Es ist dringend notwendig geworden, nosokomiale Infektionen im Gesundheitswesen  zu reduzieren, um so Hygiene und Schutz der Patienten auf dem höchstmöglichen Niveau zu garantieren.

Eine Studie, die von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) durchgeführt wurde, zeigt, dass in Europa jedes Jahr ca. 50.000 Menschen an nosokomialen Infektionen sterben und 100.000 in den Vereinigten Staaten.

Darüberhinaus erreicht die Behandlung von Patienten mit nosokomialen Infektionen in Europa ca. 10 Millionen zusätzliche Krankenhaustagessätze, das heißt zwischen 13 und 25 Milliarden Euro zusätzliche Kosten.

Mit der einzigartigen Möglichkeit, die Entwicklung von einer großen Anzahl von Mikroben zu verhindern, können die PVC-Folien von HEXIS Health eine wirksame Rolle im Kampf gegen die Ausbreitung von Bakterien spielen. Die Folien leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Verhütung von nosokomialen Infektionen im Einklang mit den Praktiken vorgeschrieben von nationalen, europäischen und internationalen Behörden( z.B. Health First Europe, Europäische Kommission, WHO).